Swin-Golf

swin



Auf den ersten Blick wähnt

man sich im Sauerland, doch die Swin-Golf Anlage im Essener Stadtteil Schuir liegt im idyllischen Ruhrtal in der Nähe der Ruhrgroßstädte.

Das 11 Hektar große Areal umfasst 18 Spielbahnen mit einer Gesamtlänge von 2.945 Metern. Die hügelige Landschaft rund um den Rutherhof ist sehr reizvoll und fordert dem Swin-Golf Spieler, mit mancher Schräge, ein gewisses Maß an strategischem Geschick und Kondition ab. Genau darin liegt der Reiz dieser Anlage. Zudem hat man vom höchsten Punkt des Platzes einen herrlichen Blick auf die umliegenden Felder und Wälder. Wenn Sie also eine Freizeitsportart inmitten der heimischen Natur suchen, werden Sie vom Swin- Golf begeistert sein. Im Vergleich zum konventionellen Golf, werden die Plätze jedoch ohne große Eingriffe in die bestehende Landschaft integriert. Für Swin-Golf ist keine Platzreife von Nöten, die wichtigsten “Handgriffe” vermitteln wir Ihnen gerne mit einer kurzen und kostenlosen Einführung. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie zu einem echten Swin-Golfer heranreifen.

 

Swin-Golf ist eine ursprünglich französische Golfsportvariante, mit vereinfachtem Regelwerk und geringeren Ausstattungsanforderungen, im Gegensatz zum herkömmlichen Golfsport.  Ziel des Spiels ist es, den Ball mittels eines Schlägers, mit möglichst wenig Schlägen, vom Abschlag über eine Spielbahn von mindestens 80 Metern bis zu maximal 300 Meter in ein Loch zu befördern. 1982 entwickelte Laurent de Vilmorin den Swin-Schläger und den Swin-Ball für die Spieler, die den Sport auf einem, dem herkömmlichen Golfplatz ähnlichem, jedoch naturbelassenem Gelände ausüben wollen. Die Bewegung, der „Swin(g)“, ist ebenfalls ähnlich wie beim traditionellen Golf und lässt es zu, den Ball mit einem Schlag bis zu 100 Meter weit zu schlagen. Gerade bei Nichtgolfern fand diese neue Idee großes Interesse und löste bald einen wahren Trend aus.

Swin-Golf unterscheidet sich in folgenden Merkmalen vom klassischen Golf:

  • gespielt werden kann sofort, ohne schwierige und lange Lernphasen
  • man spielt nur mit einem Universalschläger, anstatt einem ganzen Schläger-Set
  • die Bälle sind größer, weicher (daher ungefährlicher) und schwimmfähig
  • die Preise beim Swin-Golf sind um ein vielfaches günstiger

Damit ist Swin-Golf ein echter Freizeitspaß für alle! Interessanterweise wird Swin-Golf, aufgrund seines ungezwungenen Flairs auch von vielen Golfern gern gespielt.


Preise Swin-Golf

Wir bitten Sie um vorherige Reservierung unter folgendem Link: Reservierung

Bitte beachten Sie, Samstags & Sonntags zwischen 12.00 – 16.00 Uhr, sind keine Reservierungen
für Swingolf möglich (Mai – September).

Antworten auf die häufigsten Fragen, finden sie hier.

baelle

 

Die Kommentare sind geschlossen.